Termine


logo
Geschichts- und Heimatverein Schwabach und Umgebung e.V.


Vorbemerkung

Im Jahr 2017 feiert Schwabach sein 900jähriges Jubiläum. Nicht mit einer einzigen große Veranstaltung oder Feierstunde, wie manchmal üblich, sondern das ganze Jahr hindurch mit einer Fülle von Angeboten für alle Schwabacherinnen und Schwabacher. Das reicht von Vorträgen über Ausstellungen, Führungen und Konzerte bis hin zu einem verlängerten Bürgerfest, Theaterstücken oder einem gemeinsamen Fest im Stadtpark. Keine Woche vergeht, ohne dass eine oder zwei Veranstaltungen aus dem Jubiläumsprogramm stattfinden. Deshalb hat der GHV-Vorstand beschlossen, nur wenige eigene Punkte ins Jahresprogramm aufzunehmen. Wir hoffen, sie zu der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu können.


Donnerstag

18. Mai 2017
19:00 Uhr

Mitgliederversammlung mit Wahlen

im Gasthof Raab/Inspektorsgarten
Äußere Rittersbacher Straße 14

Nur für Mitglieder, Einladung erfolgt separat.

Montag

19.-23. Juli 2017

"HAMMER IN" - internationales Schmiedetreffen

Der GHV hat vor vielen Jahren die Schmiede in Unterreichenbach geborgen. Nachdem sie im Stadtmuseum nicht zur Ausstellung kommen wird, wurde sie nun an eine museale Einrichtung in Sperberslohe/Wendelstein verschenkt und soll dort evtl. bereits mit präsentiert werden. Täglich ist von 10-18:00 Uhr geöffnet. Das Programm reicht von Vorträgen, Schmiedevorführungen bis hin zur gemeinsamen Fertigung eines Objekts und Schmieden für Kinder.

Die Adresse ist: Peter Brunner Schmiedearbeiten und Metallgestaltung, Allersberger Straße 7, 90530 Wendelstein-Sperberslohe, Tel. 0151-16548161

Wir fahren mit eigenen PKWs; bei Interesse bitte zwecks eines konkreten Termins an Hans Grießhammer, Tel. 2509, wenden.


Freitag

6. Okt. 2017
15:00 Uhr

Einweihung der Landsknechtsfigur

Seit den 1960er Jahren stand sie an der Landsknechtsbrücke: Die Figur eines Landsknechts des Schwabacher Bildhauers Max Renner. Der GHV hat mit Unterstützung von Privatleuten und der Bürgerstiftung eine Replik anfertigen lassen, die als Geschenk an die Stadt in einem feierlichen Akt übergeben werden soll.

Treffpunkt: Landsknechtsbrücke



Außerdem möchten wir Ihnen noch folgende Veranstaltungen von Mitgliedern des Vereins im Rahmen des Jubiläumsprogramms 2017 ans Herz legen:

Sonntage 12. März, 9. April und 25. Juni
"Im Sauseschritt durch die Stadtgeschichte".
Der Jubiläumsrundgang nach dem Histo-Stadtblick von Sabine Weigand.
Stadtheimatpflegerin und Vorstandsmitglied Ursula Kaiser-Biburger führt durch die Altstadt.
Treffpunkt 14:00 Uhr am Rathaus

Donnerstag 23. März
Hexenverfolgung in Schwabach.
Vortrag der Vorsitzenden Dr. Sabine Weigang
19:30 im Bürgerhaus

10. Mai - 23. Juli
"Hin und Weg" - Migration und Kulturtransfer in Schwabach.
Die Ausstellung im Stadtmuseum begibt sich auf die Spuren der Menschen, die einst als Fremde in unsere Stadt kamen und begleitet diejenigen, die als Auswanderer von Schwabach in die Ferne zogen.
Vernissage: Sonntag, 7. Mai um 11:00 Uhr im Stadtmuseum.

Donnerstag, 1. Juni
"Vom Handwerk zur Fabrik - Schwabachs Wirtschaftsleben im 18./19. Jahrhundert".
Vortrag von Ursula Kaiser-Biburger.
19:30 Uhr in der Alten Synagoge

Natürlich steht auch heuer wieder unsere Bude auf dem Weihnachtsmarkt. Wer gerne mithelfen möchte, sei es beim Auf- und Abbau oder beim Verkauf, der möge sich bitte bei Hans Grießhammer, Tel. 2509, melden.

Zur vorweihnachtlichen Feier Anfang Dezember wird gesondert eingeladen.